GESANG
   Fola Dada
   Helena Folda
   Maria Kaulbarsch


GITARRE

   Jens Kouros
   Mathias Bloech




KLAVIER

   Benedikt Moser



SPRECHEN/SCHAUSPIEL
    Janina Picard
Stimmwerk Lehrer Fola Data                      FOLA DADA (*1977)
15 Jahre lang Mitglied in der New York City Dance School Stuttgart,
Ausbildung in Stepp-, Jazz-Tanz und Bühnen-Performance.
2000 – 2004 Studium der Jazz- und Popularmusik an der Hochschule
für Musik Mannheim (Abschluss: Diplom-Sängerin Jazz/Pop).

Während des Studiums arbeitete sie für Künstler wie Joy Denalane,
Katja Riemann, Lars Reichow und Edo Zanki und begann sich als
Gesangslehrerin zu etablieren. Sie unterrichtete an der Stuttgarter
Gesangschule Go Vocal und an der Musikhochschule Mannheim
(2004 bis 2006), wurde Vocalcoach bei "DSDS" und "Supertalent" und
ist seit einigen Jahren Dozentin für Gesang an den Musikhochschulen
Freiburg, Stuttgart und Nürnberg.

Das Lehren ist ihre Passion und trotzdem ist sie vor allem auch
Sängerin. Ihre Projekte "Hattler", "Dada", "Bartmes" erregen immer
wieder Aufsehen und zeigen, was für ein außergewöhnliches Talent
Fola Dada besitzt, sich in verschiedenen musikalischen Stilrichtungen
zu entfalten.

www.foladada.de
www.dada-dieband.de
www.hellmuthattler.de
www.bartmes.de

In ihrem Unterricht setzt Fola Dada die Schwerpunkte auf ein ganz-
heitliches Wachsen. Der singende Mensch soll sich selbst besser
kennen lernen und bekommt individuelle Wege gezeigt, die eigenen
Muster zu erkennen und – falls notwenig – zu lösen und zu verän-
dern. Die Physiologie des Stimmapparats wird genauso übermittelt
wie Timing und Phrasierung, Improvisation, Soundarbeit, Atemtechnik
und vieles mehr. Autark sollte ein Sänger sein und fähig, koordiniert
sein Instrument zum Klingen zu bringen. Da es kein 08/15 Unter-
richtsmodell gibt, werden die Inhalte nach Bedarf gewählt und er-
weitert. Egal ob Jazz, Soul, Pop oder Umgang mit elektronischer bzw.
urbaner Musik, Fola Dada profitiert von ihrer langjährigen Erfahrung
als Sängerin und Gesangslehrerin und ihren Weiterbildungen in
Alexandertechnik, Yoga und Terlusollogie.